Wagstadt


Wagstadt
m. CZ
Bílovec

Wiener Dialektwörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wagstadt — Wagstadt, Stadt u. Bezirkshauptort im österreichischen Herzogthum Schlesien, am Wagbache; Bezirks u. Steueramt, Schloß, Hospital, Tuch u. Wollzeugweberei, Leinweberei, Gerberei; 2 große Viehmärkte; 3600 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Wagstadt — Wagstadt, Stadt in Österreichisch Schlesien, an der Staatsbahnlinie Stauding W., Sitz einer Bezirkshauptmannschaft und eines Bezirksgerichts, hat ein Schloß, Krankenhaus, Fabrikation von Knöpfen, Seiden und Samtbändern, Baumwoll , Wirk und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Wagstadt — Wagstadt, Bezirksstadt in Österr. Schlesien, (1900) 4556 E …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Wagstadt — Bílovec …   Deutsch Wikipedia

  • Landkreis Wagstadt — Der deutsche Landkreis Wagstadt bestand in der Zeit zwischen 1938 und 1945. Er umfasste am 1. Januar 1945 zwei Städte sowie 41 weitere Gemeinden. Der Landkreis Wagstadt hatte am 1. Dezember 1930 57120 Einwohner, am 17. Mai 1939 waren es 54698 und …   Deutsch Wikipedia

  • Bilovec — Bílovec …   Deutsch Wikipedia

  • Bílovec — Bílovec …   Deutsch Wikipedia

  • Teltschik — Horst Teltschik Horst M. Teltschik (* 14. Juni 1940 in Klantendorf, Landkreis Wagstadt, Sudetenland, heute: Kujavy, Tschechien) ist ein deutscher Politiker (CDU) und Wirtschaftsmanager. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Klein Ellgoth — Dolní Lhota …   Deutsch Wikipedia

  • Kravař — Die Herren von Krawarn (tschechisch z Kravař)) waren ursprünglich ein Zweig des Geschlechts von Beneschau, (tschechisch z Benešova) von Bechin (z z Bechyně), Mrácký z Dubé. Warum sie im 13. Jahrhundert nach Mähren übersiedelten, konnte nicht… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.